Amuse Gueule am Ostermontag

Frohe Ostern nochmal. Ich hatte heute die Gelegenheit und das Vergnügen noch dry aged Rib Eye aus deutschen Landen zu vergrillen. Rückwärts versteht sich. Dazu eine schnelle Gemüsebeilage aus Fenchel, Italienischen Frühlingszwiebeln und Mais. Nicht zu vergessen: griechischer Schafskäse mit diversen Kräutern. Zum Trinken: Heute kein Wein oder Bier sondern schnödes Wasser. Muss auch mal … Amuse Gueule am Ostermontag weiterlesen

Grillen am Sonntag

Liebe Leser, Vergangenen Sonntag haben wir den neuen Napoleon meines Freundes Philipp eingeweiht und dazu eine ganze Menge Wein verkostet. Das Schöne am Napoleon R365-3 ist, dass er a) Edelstahl Grillroste und b) eine Sizzle Zone (also einen Infrarotbrenner) hat, die bis zu 800° Celsius erzeugt und somit quasi eine Garantie für eine tolle Kruste … Grillen am Sonntag weiterlesen

Grillen bei 360°BBQ in Frankfurt

Gestern war ich bei 360°BBQ zum Steak grillen. Es war der Hammer. Schaut Euch den Clip an. Zugegeben, irgendwann ist tatsächlich der Zeitpunkt eingetreten, an dem ich kein Fleisch mehr essen konnte. Der Cheesecake wurde komplett stehen gelassen, vor lauter Völle. Es war ein großartiger Abend mit meinem Freund Philipp. Bitte seht mir die "ääähs" … Grillen bei 360°BBQ in Frankfurt weiterlesen

Roastbeef vom Botswana Rind

Als ich heute im Auftrag der Generalität, in Form meiner Frau, durch den Edeka Scheck-In marschiert bin, kam ich, Sie werden sich nicht wundern, an der Fleischtheke vorbei. Dort lag Roastbeef aus Botswana in der Auslage und es war sogar im Angebot. Der Metzger wusste nicht recht, ob das Fleisch taugt, also habe ich davon … Roastbeef vom Botswana Rind weiterlesen